Single News

< Bregenzerwald-Mannschaft wiederum im Finale!
12.06.2018 12:44 Alter: 1 year

Spielberichte vom Samstag 09.06.2018


09.06. TC Bludenz +45 - UTC Egg +45 4:2 (3:1)

Der diesjährige Titelfavorit TC Bludenz hat sich erwartungsgemäß klar durchgesetzt. Nach den Einzelspielen stand es bereits 3:1 für den Gastgeber. Joe Tschofen konnte sein Spiel überraschend deutlich gewinnen, zumal er eine Woche vorher noch klar gegen seinen Gegner verloren hatte. Joe zeigte eine taktische und spielerische Meisterleistung! Artur Heidegger und Dietmar Natter konnten das Doppel sehr knapp in 2 Sätzen gewinnen. Günther Zündel und Joe Tschofen hatten im Einser-Doppel aber keine Chance. Wir gratulieren dem TC Bludenz zum verdienten Sieg und vermutlich zum Aufstieg in die höchste Spielklasse.

 

09.06. UTC Egg I – TC Bludenz I 4:5 (3:3)

Eine äußerst knappe Niederlage setzte es für das Team um Kilian Medlock, Tommy Fink, Boris Simma, Michael Behmann, Markus Tantscher und Elia Köb im ersten von drei Spielen im Kampf um den Aufstieg in die höchste Liga Vorarlbergs. Nachdem es nach den Einzelspielen 3:3 stand, konnte das Einser-Doppel (Fink/Medlock) noch für Egg entschieden und kurzfristig auf 4:3 gestellt werden. Die beiden ausstehenden Doppelpartien mussten dann jedoch jeweils ganz knapp im dritten Satz im Tie-Break abgegeben werden, wobei in einem der beiden Doppel sogar 3 Matchbälle vergeben wurden.

 

Gelegenheit zur Wiedergutmachung gibt’s am 16.06 auswärts in der Landeshauptstadt gegen den
TC Bregenz I.

 

Die weiteren Termine:

Sa. 16.06. UTC Egg Bregenzerwald Finalspiel in Au

Sa. 16.06. UTC Schwarzach +45 – UTC Egg +45

Sa. 16.06. 14:00 Uhr TC Bregenz I - UTC Egg I